Man findet ja so ziemlich vieles und auch in jeder Preisklasse. Von billigem Blech bis zum hochwertigen Holz, vom Baumarkt bis zum direkten Hersteller.
Wir haben uns dann für die etwas größere Variante entschieden, und wir sind froh, dass wir uns so entschieden haben.

Angeliefert in vielen Einzelteilen und auf einer Palette verpackt konnten wir das 200 Kg Häuschen in knapp 2 Stunden zusammenbauen.