Suche nach Beiträgen, Orten, Touren

Tom´s Blog

Projekt Gartenteich - Der Start

Projekt Gartenteich - Der Start

Frühlingshafte Temperaturen und der Drang, endlich mit den Dingen im Garten zu beginnen spornten uns an. Oben auf der Liste steht/stand der Gartenteich, mit Bachlauf - Filterhaus und Mauer drumherum.
Also ging es los, zuerst noch den Apfel- und Birnenbaum ausgegraben und umgesetzt. Für die beiden war hier kein Platz mehr.

  350 Aufrufe

Zur Zeche Tönisberg / Niederberg

Zur Zeche Tönisberg / Niederberg

Schöne Tour zur alten Zeche Tönisberg. Hier wurde bis 2003 Steinkohle abgebaut, dann kam das Ende.
Seitdem hat sich hier nichts mehr getan. Es läuft seit 2005 ein denkmalrechtliches Verfahren zur weiteren Instandhaltung. Das ist jetzt auch schon 15 Jahre her und man sieht wie langsam alles verrottet. Schade eigentlich.....

  341 Aufrufe

Gartenbrunnen bohren - nicht immer so einfach

Gartenbrunnen bohren - nicht immer so einfach

Für die Bewässerung des Gartens muß unbedingt ein Brunner her. Wir hatten das schon lange auf dem Zettel und immer überlegt: Machen wir es selbst, oder holen wir uns jemanden. Aber wir haben uns dann für die do it youerself Methode entschieden.
Also vorab im Internet informiert: Pumpen, Leitung und was es noch so gibt. Wir haben 3 Stunden im Baumarkt verbracht um hoffentlich alles, also wirklich ALLES!, gekauft zu haben.
Mittlerweile sind wir 6 Meter in die Tiefe vorgedrungen, Muskelkater ist schon angekommen bei der Plackerei :)

Irgendwie geht es aber nicht weiter - w

  365 Aufrufe

Mit dem Sonnenuntergang in den Advent

Mit dem Sonnenuntergang in den Advent

Den ganzen Tag in Haus und Garten verbracht zog es uns dann mit der Abendsonne noch einmal um die Felder.
Das Licht und die Stimmung waren Mega, nur die Temperaturen hatten wir dann doch etwas unterschätzt.

  370 Aufrufe

Die ersten Halterungen

Die ersten Halterungen

Nachdem der größte Teil der Wände mit den French Cleat Leisten verschraubt wurde ging es jetzt an die Arbeit, geeignete Halterungen zu basteln.

Jede Menge Stoffe gibt es natürlich bei Pinterest, und mit so vielen Ideen ging es dann auch direkt los.
Da ich nichts verleimt, sondern unr verschraubt hatte, kann man das alles bei Missgefallen auch wieder auseinander nehmen.

  328 Aufrufe

Der neue Kamin

Wir hatten immer den Wunsch einen eigenen Kamin zu haben. Aufgrund der baulichen und finanziellen Maßnahmen haben wir das aber verworfen und uns dann entschienden einen Ethanol-Kamin anzuschaffen - wenn uns denn einer gefällt.....

So kam es, dass wir vorgestern noch über das Thema sprachen, und am Tag darauf bei Ebay-Kleinanzeigen genau dieser Kamin angeboten wurde - so ein Zufall!

  412 Aufrufe

Sommer im TomBasi Garten

Sommer im TomBasi Garten

Endlich ist der Sommer da. und die Natur legt los......

  367 Aufrufe

Cats & plants

Cats & plants

Familie Flodder - wie wir sie nennen ist eingezogen ;)


Evi - Chilli - Fritz - Oscar und Arni. Jeder Charakter entspricht in etwa den großen Namensgebern ;)

By the way - noch mit dem Makro (nein, keine Katze) durch die Blumenwelt....

  344 Aufrufe

Ein Tag im Goldenen TomBasi Oktober

Ein Tag im Goldenen TomBasi Oktober

Den sonnigen Tag genutzt, um alle nicht winterfesten Pflanzen ins Gewächshaus zu verfrachten.
Die Katzen hatten ihren Spaß, und wir haben alles vor und hinter dem Haus in Ordnung gebracht.

Auch die Fliegen konnten uns letztendlich nicht vom Grillevent abhalten - eines der letzten vielleicht in diesem Jahr.

  400 Aufrufe

Gelinter aus der Luft

Gelinter aus der Luft

Bestes Wetter und Zeit einmal wieder die Drohne auszupacken.
Also los!

  403 Aufrufe

Wachtendonk - Rund um Roermond - Wachtendonk

Wachtendonk - Rund um Roermond - Wachtendonk

Eine ursprünglich geplante MTB-Tour, die ich dann aber mit dem E-Bike gemacht habe, dann aber leider nicht nachbearbeitet hatte. Und so kam es, dass ich auf dem Rückweg auf den schönsten MTB-Trails gelandet bin - leider mit 24 KG unterm Hintern ;)

Dennoch eine tolle Tour, viel Wasser um mich herum und sicherlich ausbaufähig wenn man mal an Gastro & Co. denkt

  354 Aufrufe

Von Wachtendonk nach Düsseldorf - eine neue (gute) Tourvariante

Von Wachtendonk nach Düsseldorf - eine neue (gute) Tourvariante

Immer auf der Suche nach der besten Tour nach Düsseldorf. Die gestrige Tour kam da schon ziemlich nah dran.

Bis nach Düsseldorf nur über Feld- und Wirtschaftswege. Auf dem Rückweg dann viele bekannte Stellen, die aber ebenso gut waren um als fester Bestandteil der optimalen Route aufgenommen zu werden. 

  355 Aufrufe

Feierabendrunde zum NSG Heidemoore

Feierabendrunde zum NSG Heidemoore

Schönes Wetter, Zeit für eine Feierabendrunde!
Diesmal von TomBasi Richtung Brüggen und Umgebung. Das Gebiet rund um den Brachter Wald ist so groß, hier gibt es immer wieder Neues!
Mit dem Wind im Gesicht, aber das Akku unterm Hintern hilft ja wieder zurück, über Felder, Dörfer, Bahntrassen, Erdbeerfelder - schön wars ;)

  370 Aufrufe

Tour in den Pott

Tour in den Pott

Heute eine Tour vom Niederrhein in den Pott gemacht. Neukirchen-Vluyn mit der alten Zeche, bis nach Moers/Duisburg zum Rhein und dann am Deich entlang und über Rheinberg und angrenzenden Dörfer wieder zurück.
Den Charme des Ruhrgebiets genossen, dazu gehören neben stillgelegten Zechen und deren Siedlungen leider auch Straßen und Radwege (sofern vorhanden) in miserablem Zustand.
Aber der Deichweg am Rhein mit Blick auf die Schwerindustrie, die Störche, die hier ihr Heimat im Sommer gefunden haben, der "Duft" des Potts entschädigen für alles!

  427 Aufrufe

Die große Maasrunde

Die große Maasrunde

Endlich wieder einmal in die Maas Region. Hier war ich schon lange nicht mehr und erst recht nicht so weit nördlich. E-Bike sei Dank, von TomBasi bis zur ersten asphaltierten Maasüberquerung und zurück sollte das Akku reichen. Immerhin standen ca. 110km in der Planung.
Über Straelen und Walbeck, bis zum Thermalbad Arcen und das Nobelviertel Klein Vinck, was immer noch nicht das ist, was sich viele Immobilienmakler erhofften.

  384 Aufrufe

Roermond-Runde

Roermond-Runde

Nach der Roermond Tour im Mai sollte es heute eine optimierte Variante geben. Das hat, wenn man positiv denkt, ganz gut geklappt. Aber leider nicht ganz. Denn die bösen Stellen konnte ich umplanen, dafür kamen aber andere dazu ;)
Nicht ganz so schlimm, die Tour muss aber nochmal durch die Komoot-Maschine um noch besser zu werden.

  374 Aufrufe

Die große Maasrunde - optimierte Fassung

Die große Maasrunde - optimierte Fassung

Die zweite Maasrunde in einer optimierten Fassung.
In der letzten Tour hatte ich mit dem E-Bike teilweise MTB-Strecken zu bewältigen, das sollte heute nicht der Fall sein.
Also ging es von Wachtendonk Richtung Straelen - Walbeck - Pont auf einer anderen Route. Deutlich besser als in der ersten Version
Der Rest war annähernd so, wie es in der ersten Maasrunde war, hier und da einige Verbesserungen.
So ging es dann nördlich bis fast nach Geldern, um dann Richtung Westen bis zur Maas zu fahren.
Nach der Maasüberquerung auf besten Radwegen bis nach Velden, wo wir mit der Fähre wieder übersetzten,

Das Bauerncafé diesmal ausgelassen und statt dessen über den Heronger Berg Richtung TomBasi zurück.

  360 Aufrufe